Worum es geht

18. November 2018 0 Von mw-racing

Hallo ihr Lieben,

im Sommer 2019 starten wir (Anna aka Mauldäschle und Christoph aka Weißwurst) ins Abenteuer Baltic Sea Circle – mit einem mindestens 20 Jahre alten Auto ohne GPS und Autobahnen durch insgesamt 10 Länder einmal um die Ostsee! Der Sinn dabei? Natürlich geht es für uns persönlich auch um den Spaß und das Abenteuer. Wir wollen außerdem bis zum Ende der Rallye mindestens 750 € Spenden für Projekte sammeln, die uns am Herzen liegen. Näheres dazu findet ihr auf unserer Spendenseite.

Über diesen Blog werden wir euch auf dem Laufenden halten und über alle Neuigkeiten und Etappen unserer Abenteuers berichten. Schreibt uns gerne, wenn ihr uns etwas mitteilen wollt oder Fragen habt 🙂

Anna (aka Mauldäschle) und Christoph (aka Weißwurst)